Project Description

Nachhaltigkeitsreporting und -kommunikation in der Finanzbranche

Aufgabe

Anpassung der externen Nachhaltigkeitskommunikation an die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens sowie an gestiegene externe Anforderungen an das Nachhaltigkeitsreporting. Kontinuierliche Begleitung mit dem jährlichen Nachhaltigkeitsbericht als Herzstück der Kommunikation.

Vorgehen

Identifizieren der relevanten internen Stakeholder. Datenerfassung und Definition von wesentlichen Themen und Kennzahlen für die externe Kommunikation, interne Abstimmung. Projektmanagement und Verfassen des Nachhaltigkeitsberichts der separaten GRI-Bilanz sowie des Nachhaltigkeitskapitels im Geschäftsbericht (Lagebericht). Koordination der Wirtschaftsprüfung. Erstellung der Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex. Definition der aus dem Bericht abgeleiteten Einzelthemen für die externe Kommunikation (Social Media, redaktionelle Beiträge). Betreuung des Internetauftritts samt Relaunch. Teilnahme an Nachhaltigkeitsawards und Nachhaltigkeitsratings. Entwicklung von Statements zu aus Nachhaltigkeitssicht umstrittenen Aspekten der Geschäftstätigkeit.

Ergebnis

Eine verzahnte Kommunikation, die der Nachhaltigkeitsleistung des Unternehmens, externen Anforderungen an Nachhaltigkeit sowie den internen Kapazitäten Rechnung trägt. Fokussierung der kommunizierten Themen, gestiegene Stringenz beim Storytelling sowie Steigerung der ganzjährigen Sprachfähigkeit auch zu kritischen Themen. Interne Bewusstseinssteigerung für die reputationstreibende Kraft guter Nachhaltigkeitskommunikation. Effizienzsteigerungen durch modulare Kommunikation, die Basisinhalte mit wenig Aufwand zielgruppengerecht adaptiert.